Frauen in die Technik!

Big Ideas - Big Names - Big Careers

DIin Hemma Bieser, MSc

Physik, Mechanik, Astronomie, avantsmart e. U.

Technische, umweltrelevante und gesellschaftliche Probleme können wir dann am besten lösen, wenn wir sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Frauen bringen andere Erfahrungen mit ein als Männer und lösen Probleme oft auf eine andere Art und Weise. Die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik müssen wir sehr früh schon bei den Kindern wecken, wenn wir es schaffen wollen, den Frauenanteil zu erhöhen. Mentoring- Programme wie sie an amerikanischen Universitäten üblich sind, würde ich mir auch in Österreich wünschen.

Zum Interview mit Hemma Bieser